Betriebliche Altersvorsorge

Die betriebliche Altersvorsorge ist ein hochkomplexes Arbeitsgebiet. Es wird geprägt durch das Betriebsrentengesetz (BetrAVG), das jedoch nicht alleine im Focus steht. Denn hinzu kommen Regelungen aus anderen Rechtsgebieten wie z.B. das Steuer-, Sozialversicherungs- oder auch Versicherungsaufsichtsrecht. Wie die Rechtsprechung des EuGH zeigt, ist auch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) von großer Bedeutung. Ferner gewinnt die Finanzierung betrieblicher Versorgungsleistungen für die Unternehmen zunehmend an Bedeutung insbesondere durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), mit dem das wahre Verpflichtungsvolumen der betrieblichen Altersvorsorge in der Handelsbilanz verdeutlicht wird.

Entgrenztes Arbeiten und atypische Beschäftigung - wie laufe ich unbemerkt in ein Burnout?

Referent:
Herr Rainer Fiebig, Gesundheitspark Saarpfalz GmbH

Termin:
Montag, 16.08.2021 von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in

Inhalt:
Im Risikoobservatorium der DGUV wurde "Entgrenztes Arbeiten" und "Jobs On Demand (Arbeit auf Abruf)" als einer der 10 großen negativen Megatrends bereits seit längerem erkannt. Wir sprechen von der sog. bewussten interessierten Selbstgefährdung.

90-minütiges Intensivseminar mit folgenden Inhalten:
-Arbeitsverdichtung an Informationen und Verantwortungen contra Work-Life-Balance
-Die Folgen einer prekären Arbeit - auch die guten ...
-Die 12 Schritte ins Burnout
-Die Auflösung der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit - welche Strategie hilft?

Zielgruppe:
-Menschen mit hohem Arbeitsdruck, Selbstständige, Honorarkräfte, Freiberufler
-Führungskräfte in allen Ebenen, Personaler, Entscheider und Geschäftsführer

-Sie erkennen die Chance, Ihre Arbeit räumlich und zeitlich flexibler zu gestalten
-Sie können mit temporären Risiken und Angst besser umgehen und lernen Prioritäten zu setzen
-Sie sensibilisieren sich gesund und leistungsfähig zu bleiben

Seminargebühr:
99,00 € einschließlich Seminarunterlagen

Bildungszeit:
90 Min.

Seminarnummer: 21/047

Seminargebühr: 99,00 €

Ort:
Online


als PDF downloaden
weiterempfehlen
Jetzt anmelden!

Zurück Zurück zu den Seminaren